Gratis Lieferung in Deutschland ab 100€
Kostenlose Fachberatung & Bestellung: +49(0)461-1683274
Mo-Fr 10-22 Uhr | Sa 10-16 Uhr | So 19–22 Uhr

Spannbettlaken richtig falten wie die Profis

Spannbettlaken und Schonbezüge richtig falten wie die Profis? So gehts! Hier zeigen wir Ihnen, wie Sie Ihre neuen Formesse Spannbettlaken und Schonbezüge ohne große Anstrengung ordentlich zusammenfalten können.


Spannbettlaken haben im Rand einen Gummi eingenäht, damit sie auf den Matratzen besser halten. Das ist sehr praktisch, kann aber beim Falten des Spannbettlakens zu einer echten Herausforderung werden. Doch es gibt einen Trick, der das Falten von Spannbettlaken ganz einfach macht. Endlich keine Spannbettlaken-Haufen mehr im Schrank.


So falten Sie das Spannbettlaken richtig


Da Spannbettlaken keine richtigen Ecken haben, sondern sich durch den Gummi im Rand zusammenziehen, fällt vielen das Falten der Laken eher schwer. Mit diesem Tipp hat das jedoch ein Ende:

1. Breiten Sie das Laken großzügig auf einer sauberen Unterlage aus (Tisch, Bett, o.ä.). Stellen Sie sich davor und greifen Sie mit jeweils einer Hand in die zwei Ecken, die Ihnen am nächsten sind.


Spannbettlaken-richtig-falten-Schritt-1

2. Schieben Sie nun Ihre Hände mit den Ecken in die jeweils gegenüberliegenden Ecken. Achten Sie darauf, dass die Eck-Nähte und der Gummibund ordentlich aufeinander liegen.


Formesse-Spannbettlaken-richtig-falten-Schritt-2

3. Es entsteht ein handliches Rechteck, das Sie nun auf die gewünschte Größe weiter zusammenfalten können.


Formesse-Spannbettlaken-richtig-falten-Schritt-3
im Alles zum Schlafen Onlineshop erhalten Sie Premium Spannbettlaken. So bietet Formesse beispielsweise eine große Auswahl an unterschiedlichen Qualitätsstufen. Mit „Bella Gracia“ die Standardqualität und mit „Bella Donna“ eine noch etwas schwerere und blickdichtere Qualität. Außerdem können Sie sich entscheiden, ob Sie nur den Topper oder sowohl den Topper als auch die Matratze beziehen wollen. Topper-Spannbettlaken tragen die Bezeichnung „La Piccola“, Spannbettlaken für Topper und Matratze die Bezeichnung „Alto“.

Socialmedia