Surfen Sie schon auf der Dormiente-Welle?

Alles zum Schlafen - Hersteller Dormiente - Modell Livletto

Surfen Sie schon auf der Naturlatex-Welle von Dormiente?

Dormiente setzt als Hersteller und Anbieter von Matratzen, Bettgestellen und Schlafsystemen seit über 25 Jahren ausschließlich auf die Auswahl natürlicher Grundmaterialien. Das Unternehmen verwendet für die hauseigenen Matratzen daher gründsätzlich nur Kerne aus Naturlatex. Der Hype für Naturlatexmatratzen hält schon seit letztem Jahr an und es ist kein Ende in Sicht.

Dormiente Polsterbett Livletto Ansicht-Komplett
Die Nachfrage war bzw. ist sogar so stark, das der Hersteller in diesem Jahr eine neue Produktionshalle direkt am Firmenstandort Heuchelheim erbauen wird. Aus Kundensicht besteht derzeit auch keinerlei Handlungsbedarf an Produktveränderungen.

Deshalb hat das Unternehmen seine Kollektion an Bettgestellen weiter ausgebaut. Im letzten Jahr wurde das Dormiente Bettgestell Modell Livletto » vorgestellt. Dieses Highlight in Vollendung wurde von der dänischen Designerin Pia Würtz entworfen. Es wurde bei diesem Bett nur massives, geöltes Holz aus zertifizierter Forstwirtschaft mit einem gepolsterten Massivholzrahmen kombiniert – Einfach traumhaft schön. Sie als Kunde und Endverbraucher haben bei der Holzauswahl als auch bei der Stoffauswahl freie Hand.

Zu erwähnen sind auch interessante Produktdetails wie beispielsweise die abnehmbaren und wechselbaren Dekostoffe und der sehr edlen Rahmenpolsterung aus reiner Schurwolle. Die Auswahl an verschiedenen Stoffvarianten in vielen unterschiedlichen Farben ermöglicht es Ihnen eine sehr individuelle Gestaltung vorzunehmen.

Dormiente Polsterbett Livletto Ansicht-KopfteilDas Dormiente Massivholzbett Livletto kam bei den Endverbrauchern sogar so gut an, das sich Dormiente dazu entschloss, die außergewöhnliche Zusammenarbeit mit der Designerin auszudehnen.

Gleich in diesem Jahr stellte Dormiente die Modell Neuheiten “Nera” und “Noa” als reone Massivholzbetten vor.

Analog zu Livletto als formvollendete Kombination aus Massivzolbett und gepolstertem Rahmen die Betten Neraletto und Naoletto.

Die Modelle Nera und Neraletto » verfügen über ein formschön geschwunges Kopfteil, während Noa/Noaletto über ein etwas höheres, horizontal unterbrochenes und filigranes Kopfteil verfügt.

Bei Neraletto können Sie als Kunde sogar aus neun verschiedenen Stoffgruppen auswählen.

Einziger Wermutstropfen: “Bei diesem Modell sind die Bezüge wegen der besonderen Formgebung nicht abnehmbar.

Entdecken Sie die formschöne Welt von Dormiente auf Alles zum Schlafen

Alles zum Schlafen