Gratis Lieferung in Deutschland ab 100€
Kostenlose Fachberatung & Bestellung: +49(0)461-1683274
Mo-Fr 10-22 Uhr | Sa 10-16 Uhr | So 19–22 Uhr

Was ist Kiefernholz?

Kiefernholz ist ein Nadelholz und wird für die Herstellung von Schlafzimmer– und Wohnmöbeln wie Betten, Nachttische und Schränke verwendet. Das Holz stammt von der Kiefer, die in Europa beheimatet ist und relativ oft vorkommt. Darüber hinaus findet sich die Kiefer in Skandinavien und in Russland wieder. In Europa ist die Kiefer als „Waldkiefer“ bekannt und wird auch oft als „Rotholz“ bezeichnet.


Kiefern wachsen sehr schnell und können eine Gesamthöhe von bis zu 50 Metern erreichen. Das Splint- oder Kernholz ist weiß bis rötlich-gelb gefärbt und dunkelt zu einem rötlich-braunen Farbton nach. Bei zunehmender Breite der Jahresringe nimmt die Rohdichte des Kiefernholzes ab. Eine besondere Eigenschaft des Kiefernholzes ist die hohe Elastizität.


Aufgrund von möglichem Pilz- und Schädlingsbefall wird die Verwendung von natürlichen, verträglichen Holzschutzmitteln empfohlen. Der Stamm der Kiefer wächst ohne Äste und kann höchstens einen Durchmesser von einem Meter erzielen. Kiefernholz kann auf einfache Weise gefräst, gesägt, gehobelt und auf zahlreiche, weitere Arten verarbeitet werden.


Wozu kann Kiefernholz genutzt werden?


Aus Kiefernholz werden für den Wohn- und Schlafbereich Möbel, Massivholzbetten, Nachttische, Lattenroste und viele, weitere Produkte hergestellt. Kiefernholz erfreut im alltäglichen Leben als Wohn- oder Schlafzimmermöbel einer großen Beliebtheit.


Der Vorteil eines Massivholzbetts aus Kiefernholz ist die ideale Stabilität. Außerdem verleihen Betten aus Kiefernholz jedem Schlafraum ein freundliches, warmes Flair. Beim Kauf eines Bettgestells aus Kiefernholz sollte man auf die biologische, sanfte Behandlung mit Holzschutzmitteln wie Natur-Ölen achten. Kiefernholz ist sehr langlebig, robust und wird in der heutigen Zeit bevorzugt aus regionalen Wäldern und nachhaltiger Wirtschaft bezogen. Dies ermöglicht einen sozialen, ökologischen, preiswerten und fairen Handel.


Die Eigenschaften von Kiefernholz


✓ Mittelschweres Nadelholz
✓ Wird vielseitig als Holz für Wohn-, Schlafmöbel und für vieles mehr verwendet
✓ Wächst schnell und hoch mit Rötlich-gelber, weißer Färbung
✓ Eine Behandlung mit Holzschutzmittel wird empfohlen
✓ Rötlich-braunes Nachdunkeln
✓ Gesamthöhe bis zu etwa 50 Meter
✓ Wächst in der Regel geradlinig
✓ Abnehmende Rohdichte bei zunehmender Breite der Jahresringe


Kiefernholzbetten richtig pflegen


1. Kein Wasser zum säubern verwenden.
2. Reinigung am besten mit einem weichen, trockenen, fusselfreien Tuch.
3. Starke Verschmutzungen mit einem Schleifvlies entfernen.
4. Tiefe Dellen und Kratzer müssen abgeschliffen und neu lasiert werden.

Socialmedia