Gratis Lieferung in Deutschland ab 100€
Kostenlose Fachberatung & Bestellung: +49(0)461-1683274
Mo-Fr 10-22 Uhr | Sa 10-16 Uhr | So 19–22 Uhr

Was ist Kernholz?

Kernholz ist ein besonders hochwertige Naturstoff und zeichnet sich durch seinen speziellen Aufbau aus. Die meisten Bäume bilden beim Wachstum über die Jahre im Inneren drei klar voneinander unterscheidbare Zonen:


✓ Die Zone Reifholz
✓ Die Zone Kernholz
✓ Die Zone Splintholz


Kernholz ist ein natürliches und echtes Stück Natur


Das von Bäumen stammende Holz kann nicht künstlich hergestellt werden. Das macht es gerade für Betten aus Massivholz so besonders. Mit Möbeln und Betten aus massivem Holz holen Sie sich also ein schönes Stück Natur in ihre Wohnung. Man unterscheidet nicht nur Holzarten nach dem Baum, von dem sie stammen, also zum Beispiel Pinienholz, Buchenholz, Fichte, Kiefer oder Eiche, sondern auch Frühholz, Splintholz und Kernholz. Dabei gilt das Kernholz als besonders edel und stabil. Aber was macht Kernholz so beliebt und wodurch erhält es seine speziellen Eigenschaften? Dazu müssen wir erst folgende Frage klären:


Was genau ist Kernholz eigentlich?


Wenn man einen älteren Baumstamm durchschneidet, fällt im Querschnitt der erste Blick auf eine helle und innen eine dunklere Zone. Die helle Zone, das so genannte Splintholz, dient dem Nährstoff- und Wassertransport von den Wurzeln bis in die grünsten Spitzen der Blätter. Das dunkle Holz in der Mitte, das so genannte Kernholz, transportiert dagegen kein Wasser mehr. Während der Baum mit den Jahren udn Jahrzehnten älter wird und immer weiter wächst, werden nicht mehr alle Teile für den Wassertransport benötigt. Der innere Teil des Stammes verkernt dann mit der Zeit. Soll heissen: Die Zellen sterben ab, die Verbindungskanäle zwischen den Zellen werden verschlossen und es werden imprägnierende Phenole und Mineralstoffe in den Zellen eingelagert. Durch diese Stoffe erhält das sogenannte Kernholz auch seine dunklere Farbe.


Kernholz ist ideal Möbel und Betten


Im Laufe dieser Vorgänge erhält das Holz ganz besondere Eigenschaften. Dank der in den Zellen eingelagerten Stoffe wird das Holz haltbarer, resistenter gegen Schimmel, Wasser und Pilzbefall. Zusätzlich enthält das Kernholz weniger Wasser, ist dichter und fester. Es wiegt mehr als äußere Splintholz und hält erheblich länger. Zusätzlich findet man hier die so genannten Jahresringe, die für die besondere Maserung von Kernholz sorgen. Die Verbindung aus ansprechender, natürlicher Optik und hervorragender Haltbarkeit macht Kernholz zum optimalen Werkstoff für Möbel und Betten. In unserem Sortiment finden Sie von den Marken Coburger Werkstätten, Hasena oder dormiente wunderschöne Betten uns Kernholz. So ist jedes Bett aufgrund seiner Optik ein Unikat.


Die Eigenschaften von Kernholz


✓ Innere Holzschicht
✓ Erst bei älteren Bäumen
✓ Abgestorbene Zellen
✓ Spezielle chemische Stoffe, die imprägnieren
✓ Sehr haltbar, stabil und resistent

Socialmedia