Gratis Lieferung in Deutschland ab 100€
Kostenlose Fachberatung & Bestellung: +49(0)461-1683274
Mo-Fr 10-22 Uhr | Sa 10-16 Uhr | So 19–22 Uhr

Was bedeutet Holmüberlappend?

Ein Lattenrost ist holmüberlappend, wenn die Federleisten über den Holm hinausreichen. Holmüberlappend bedeutet nicht etwa, dass ein Lattenrost über einem Dübel liegt und durch einen Dübel befestigt wird. Der Holm ist der Rand des Rahmens, auf dem die Federleisten entweder aufliegen oder den sie überlappen. Die Leisten heben sich dann ein paar Zentimeter vom Holm ab. Ein Holm wird in der Regel aus Holz aber auch Kunststoff oder aus Metall gefertigt.


Wenn die Federleisten holmüberlappend konstruiert wurden, bietet der Lattenrost eine höhere Federungsleistung. Zudem vergrößert sich die Fläche, die federnd wirkt, weil die Federleisten über den Rand des Holmes hinausragen. Holmüberlappende Federleisten bieten eine ideale Körperunterstützung und passen sich punktelastisch an den Schulter-, Rücken- und Beckenbereich an.


Durch einen holmüberlappenden Lattenrost ermöglicht auch der äußere Bereich des Rosts eine Federungsleistung. Die Federungsleistung verläuft über den Holm weiter und der Rand des Lattenrosts federt die Bewegungen und den Druck des Körpers zusätzlich ab. Aufgrund der breiten Liegefläche ist ein holmüberlappender Lattenrost auch für größere Personen geeignet.


Vorteile eines holmüberlappenden Lattenrostes


Ein holmüberlappender Lattenrost bietet eine breite und komfortable Liegefläche, die für alle Personen geeignet ist. Auch für große Personen bildet ein holmüberlappender Lattenrost eine optimale Liegefläche, ideale Körperunterstützung und Entlastung. Auf der gesamten Fläche werden das Gewicht und die Belastungen des Körpers ausgeglichen.


Außerdem werden die Federleisten in einem optimalen Abstand gefertigt und bieten punktgenaue Unterstützung. Ein innenliegender Lattenrost bietet am Rand im Gegensatz dazu keine Federleistung. Durch die flexible, punktelastische Federungsleistung wird die Wirbelsäule optimal und orthopädisch korrekt unterstützt. Die Muskulatur wird im Schulter- und im Beckenbereich entlastet. Holmüberlappende Lattenroste sind für alle Matratzenarten gut geeignet.


Holmüberlappende Lattenroste sind in der einfachen oder als verstellbare Variante erhältlich. Durch die breite Liegefläche wird jeder Körperbereich punktgenau abgefedert, entlastet und unterstützt. Durch die höhere Flexibilität ermöglicht ein holmüberlappender Lattenrost einen verbesserten Liegekomfort und einen erholsamen und entspannten Schlaf. Holmüberlappende Lattenroste bilden auch eine optimale Liegefläche für Doppelbetten. Die gleichmäßige Federung und der gemütliche Komfort bilden zu jeder Schlafenszeit die Grundlage für Ruhe und Erholung.


Die Eigenschaften von holmüberlappend


✓ Über den Holm hinausragende Federleisten eines Lattenrosts
✓ Überlappung des Rahmenrands
✓ Sich vom Rahmen abhebende Federleisten
✓ Hohe Federungsleistung und Vergrößerung der Liegefläche
✓ Zusätzliche Federung und Körperunterstützung
✓ Hohe punktelastische Körperanpassung
✓ Federungsleistung des äußeren Lattenrost-Bereichs
✓ Aufgrund der breiten Liegefläche auch ideal für große Personen geeignet

Socialmedia