Gratis Lieferung in Deutschland ab 100€
Kostenlose Fachberatung & Bestellung: +49(0)461-1683274
Mo-Fr 10-22 Uhr | Sa 10-16 Uhr | So 19–22 Uhr

Was ist ein Französisches Bett?

Häufig spricht man bei einem Bett mit einer durchgängigen Matratze mit den Maßen 140x200 cm von einem französischen Bett. Da man das Bett auch mit zwei Personen nutzen kann, nennt man es auch häufig Französisches Doppelbett. Einigen wird auch der Begriff Grand-Lit für ein Französische Doppelbetten geläufig sein. Ist das Bett Französisch, ist es mit nur einer Matratze und nur einem Lattenrost ausgestattet. Das originale französische Bett ist 150 cm breit und nur 190 cm lang, wohingegen in Deutschland die Standardlänge von 200 cm charakteristisch ist.

Was-ist-ein-Franzoesisches-Bett
Die Krönung an einem Französischen Bett ist die durchgängige Matratze. Sie soll den französischen Lebensstil verkörpern. Denn ohne den störenden Spalt zwischen zwei einzelnen Matratzen, können die Personen, die das Bett benutzen, beispielsweise Paare, wesentlich näher beieinander liegen, miteinander kuscheln und schlafen. Die Zweisamkeit steht hier ganz klar im Vordergrund. mit den Jahren bildet sich in der Mitte häufig eine sogenannte Wohlfühlkuhle, die dafür sorgt, dass die Partner noch enger zusammenrücken können.


Die Vielfalt an französischen Betten


Nicht nur das 140x200-Bett wird als Französisches Bett bezeichnet, denn das Hauptaugenmerk liegt auf der durchgängigen Matratze. Deshalb ist es natürlich möglich auch das 160x200 cm Queensize Bett und das 180x200 cm Kingsize Bett als Französisches Bett arrangieren. So kann man praktisch jede Bettenart als Französisches Bett verwenden, egal ob Metallbett mit filigranen Verzierungen oder ein zeitgemäßes Boxspringbett. Der Klassiker für ein Französisches Bett ist und bleibt aber das Holzbett. Bei einem Holzbett beispielsweise aus Massivholz, erhält man gute Klimaeigenschaften und das Material lädt sich nicht statisch auf. Dadurch wirkt es staubabweisend und antibakteriell.


Ein klassisch französisches Bett 140x200 lässt sowohl gut als Einzelbett, aber auch als Doppelbett nutzen. Es gilt allerdings als Pärchen Bett und Kuschelwiese für verliebte Paare. Um den Eindruck eines Französischen Bettes auch bei zwei getrennten Matratzen zu imitieren, kann man auf eine sogenannte Liebesbrücke zurückgreifen, die den Spalt, auch Besucherritze genannt, kaschiert. Auch zwei unterschiedliche Kerne in einem Bezug sind bei den meisten Herstellern möglich.


Falls Sie jetzt auch Lust auf den Französischen Flair verspüren, können Sie gerne den Alles zum Schlafen Shop entdecken. Dort finden Sie nicht nur durchgängige Matratzen und Lattenroste, sondern auch tolle Bettgestelle, um das französische Feeling ganz einfach in das eigene Schlafzimmer zu holen.


französiches Bett 140x200 online kaufen

Socialmedia