Gratis Lieferung in Deutschland ab 100€
Kostenlose Fachberatung & Bestellung: +49(0)461-1683274
Mo-Fr 10-22 Uhr | Sa 10-16 Uhr | So 19–22 Uhr

Was ist Formbeständigkeit?

Die Formbeständigkeit gibt Auskunft darüber, inwieweit ein Werkstoff seine Form trotz Druck oder Wärme beibehalten kann. Die genauen Eigenschaften der Formbeständigkeit sind dabei von dem verwendeten Werkstoff abhängig, von dem dieser Wert angegeben werden soll. Sehr oft wird der Begriff zur Beschreibung der Haltbarkeit von Kunststoffen, Schaumstoffen und Textilien verwendet.


Formbeständigkeit im Alltag


Es gibt viele wissenschaftliche Begriffe, die im alltäglichen Sprachgebrauch eine etwas andere Bedeutung haben, als in der Wissenschaft. Formbeständigkeit wird daher oft allgemein gleichbedeutend mit „Haltbarkeit“ verwendet. Insbesondere Produkte, die lange ihre Form behalten sollen, wie z.B. Matratzen, werden daher als lange formbeständig bezeichnet. Die Haltbarkeit bezieht sich ganz allgemein auf den gewünschten Zweck eines Produktes. Die Haltbarkeit einer Matratze gibt hier nicht nur an, wie lange die Matratze Ihre Form behält, also keine Kuhlen bildet und die Wirbelsäule optimal stützt, sondern auch wie lange die einzelnen Materialien haltbar sind. Zum Beispiel der Bezug oder greifbaren Schleifen an den Seiten der Matratze.


Die Formbeständigkeit bezieht sich dabei hier vor allem auf die genannten Kriterien unter Druck- und Wärmeeinfluss. Denn bei Textilien ist nicht nur wichtig, dass sie im Laufe der Zeit nicht die Form verändern, sondern auch, wie sie sich z.B. beim Waschen oder Bügeln verhalten.


Die Formbeständigkeit bei Schaumstoffen für Matratzen


Die Formbeständigkeit von Schaumstoffen wird unter Berücksichtigung des Raumgewichts bestimmt. Auch hier geht es um Verformbarkeit unter Hitze- und Druckeinwirkung. Das Schrumpfen von Schaumstoff hingegen zählt nicht zur Formbeständigkeit.


Die Eigenschaften der Formbeständigkeit


✓ Im Alltag: Haltbarkeit
✓ Wissenschaftlich der Widerstand gegen Verformbarkeit durch Hitze und Druck
✓ Definition abhängig vom Material
✓ Zum Beispiel bei Kunststoffen, Schaumstoffen und Textilien
✓ Leitet sich bei Schaumstoff von der Qualität ab

Socialmedia