Gratis Lieferung in Deutschland ab 100€
Kostenlose Fachberatung & Bestellung: +49(0)461-1683274
Mo-Fr 10-22 Uhr | Sa 10-16 Uhr | So 19–22 Uhr

Was sind Daunen?

Im Gegensatz zu den meisten Tiere besitzen Vögel Federn, beziehungsweise ein Federkleid. Das Federkleid der Vögel besteht dabei häufig aus zwei verschiedenen Feder-Arten: Federn und Daune. Die Daunen sind kleiner, weicher und haben einen kürzeren bzw. gar keinen Kiel (den Stil, der in der Mitte einer Feder sitzt). Daunen bilden bei Vögeln das Unterkleid. Die Daunen haben vor allem die Funktion das Tier warm zu halten.


Das schaffen sie mittels zweier Eigenschaften:
Zum einen weisen Daunen eine dreidimensionale Struktur auf, im Gegensatz zu den flachen Federn. Daher bilden sie besonders gut Luftpolster, um mit ihnen zu isolieren Zusätzlich unterstützt wird dieser Vorgang dadurch, dass sich die Federn durch die Körperbewegungen des Vogels negativ aufladen und sich so zusätzlich aufplustern.


Die Eigenschaften von Daunen


Daunen sind deutlich weicher als Federn und sehr elastisch. Wenn man zum Beispiel eine Daune zusammendrückt, dann entfaltet sie sich schnell wieder. Man spricht hier auch von „Bauschkraft“, zum Beispiel im Zusammenhang mit Kissen. Auch sind Daunen deutlich leichter als Federn, so dass sie trotz geringem Gewicht mehr Masse zum Füllen bieten. Die speziellen Eigenschaften mit all ihren Ausprägungen hängen zusätzlich von der Vogelart ab, von der die Daunen stammen. Als die wohl feinste Daunen-Art gilt die begehrte Eiderdaune, die aus den verlassenen Nestern der Eiderente gesammelt wird.


Daunen in Decken und Kissen


Die Kombination aus geringem Gewicht, optimaler Isolation und hoher Bauschkraft machen Daunen zur idealen Füllung für natürliche Decken und Kissen. Schon seit 200 nach Christus finden sich erste Berichte über Daunendecken und Daunenkissen. Diese waren damals natürlich nur von Königen und anderen Würdenträgern nutzbar. Heute kann beinahe jeder Mensch in den Genuss einen echten Daunenkissen kommen. Damit schlafen Sie also wahrlich royal und wie Könige.


Die Eigenschaften und Vorteile von Daunen


✓ Feder-Art
✓ Unterkleid der Vögel
✓ Sehr weich
✓ Extrem gute Isolierung
✓ Dreidimensionale-Struktur
✓ Ideal für Decken und Kissen

Socialmedia