Gratis Lieferung in Deutschland ab 100€
Kostenlose Fachberatung & Bestellung: +49(0)461-1683274
Mo-Fr 10-22 Uhr | Sa 10-16 Uhr | So 19–22 Uhr

Was ist Biber Stoff?

Der Stoff Biber wird in der Regel aus Baumwolle gewoben. Der als wärmende, flauschige bezeichnete Stoff erinnert stark an ein Biberfell, das bei kaltem Wetter warmhält. Dadurch erhielt der Biber-Stoff auch seinen charakteristischen Namen. Biber wirkt besonders atmungsaktiv. Dadurch werden Wärme und Feuchtigkeit reguliert. Biber oder auch Baumwollflanell genannt, ist sehr pflegeleicht, langlebig und bei 60° C waschbar.


Wozu wird Biber verwendet?


Biber wird dicht gewoben, mit Hilfe des sogenannten Walkens aufgeraut und unter anderem zur Herstellung von Biber Bettwäsche verwendet. Biber speichert die Wärme über einen langen Zeitraum und schmeichelt angenehm der Haut. Früher wurde Biber häufig in Köperbindung produziert, heute wird in der Regel die Leinwandbindung genutzt. Das bekannteste Gewebe in Köperbindung ist der Denim, auch bekannt als blau-weißer Jeansstoff.


Mit Biber Bettwäsche sicher durch den Winter


Durch die charakteristische Aufrauung von Biber Stoffen fühlt sich Bettwäsche aus Biber besonders kuschelig und weich an. Und das sogar mehr als reine Baumwolle. Zusätzlich entstehen durch die Oberflächenvergößerung Lufteinschlüsse, die zusätzlich isolierend wirken. Die wärmenden Eigenschaften werden so noch verstärkt. Biber wird sehr gerne für Winter-Bettwäsche genommen.

Biber-Stoff Eigenschaften:
✓ Weiches Gewebe aus Baumwolle
✓ Pflegeleicht mit wärmender Wirkung
✓ Für die kühlen Jahreszeiten geeignet
✓ Temperatur- und feuchtigkeitsregulierende Wirkung
✓ Dicht gewoben, sanft und anschmiegsam
✓ Bei geringer Temperatur auch für den Trockner geeignet
✓ Feinbiber ist besonders weich

Socialmedia